Skopje-Round-Table

Treffen der 1. Fokusgruppe: KünstlerInnen

Ort: Public Room Skopje
Datum/Dauer : 21. März 2017 (3 Stunden)
TeilnehmerInnen: 44 KünstlerInnen unterschiedlicher Richtungen, die aufgrund einer offenen Ankündigung kamen
Moderation: Aleksandar Velinovski, Marija Novović
Gastvortragender: Mak Kapetenović – Public Room Sarajevo

Schlüsselbegriffe: Frieden, Idole, Eroberer, Kommunikation, globaler Frieden, Trennung, isolierte Gesellschaften und Gruppen.

Es gab eine sehr breite Diskussion darüber, wie wir, die Organisatoren, das Thema von „Inverting Battlefields“ sehen und wie die KünstlerInnen dieses Thema mit etwas verknüpfen, das eine ähnliche Konnotation hat und mit der lokalen Gesellschaft zusammenhängt. Der Vortrag von Mak Kapetanović war in diesem Punkt sehr hilfreich, da er zu diesem Thema aufgrund der bisherigen Projekte in Sarajevo auf zahlreiche Erfahrungen verweisen konnte.

Fotos: Public Room Skopje

 

« 1 von 4 »

Treffen der 2. Fokusgruppe: Kunststudierende

Ort: Fakultät Kunst und Design, EURM Skopje
Datum/Dauer: 30. März 2017 (1,5 Stunden)
No. participants: 16 Studierende und 3 Lehrende
Vortragender: Aleksandar Velinovski

Schlüsselbegriffe: Frieden, Gelassenheit, Kollektivismus versus Individualismus, optimistische Zukunft, Botschaften, Bedeutungen, Helden von heute, neue Ideen.

Die Diskussion dauerte fast 2 Stunden und die Studierenden der bildenden Künste wurden über das Thema und Projekt informiert und wurden eingeladen, an demselben teilzunehmen. Einige von ihnen zeigten Interesse an einem solchen Thema und für einige war es nicht klar, warum dieses Thema im Rahmen des Projekts erarbeitet wird.

Fotos: Public Room Skopje

 

« 1 von 3 »

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save